Was dir Reiterei selbst angeht...

Im Unterricht lege ich sehr viel Wert auf gefühlvolles, harmonisches aber auch konsequentes Reiten.

So versuche ich meinen Reitschülern das wichtigste – Die Basis – beizubringen, damit sie eine gute und stabile Grundlage haben, auf der sie später gezielt aufbauen können. Der Schwerpunkt meines Unterrichts liegt in der Gymnastizierung, ohne die wir keine Manöver oder Figuren ordentlich reiten könnten! Grundsätzlich unterrichte ich Westernreiten, die Basics sind aber bei allen Reitweisen ähnlich und so ist es kein Problem – bis zu einem bestimmten Niveau –  reitweisen übergreifend zu arbeiten. Oftmals bringt der Western angehauchte Unterricht für Englischreiter den entscheidenden Unterschied.

Reitunterricht auf eigenem Pferd

Gerne komme ich zu Ihnen an den Stall und gebe Ihnen Reitunterricht! Sie können sowohl eine Einzel- als auch eine Gruppenunterrichtsstunde buchen.

Berufsbedingt fahre ich täglich die Strecke Lenggries – München – Lenggries. Wenn ihr Stall auf meiner Strecke liegt kommen normalerweise keine Fahrtkosten hinzu. Wenn ich für Sie einen Umweg fahre, komme ich nicht drum herum Fahrtgeld in Rechnung zu stellen. Wenn mehrere Reiter vom selben Stall Unterricht nehmen, so kann man sich die Fahrtkosten teilen. Die Reitkarten sind nicht übertragbar und müssen im Vorraus bezahlt werden. Alle Preise verstehen sich pro Person und inkl. 19% Mwst.